GRÜNE JUGEND Bayreuth hat gewählt

Die GRÜNE JUGEND Bayreuth hat auf ihrer Mitgliederversammlung eine neue Spitze gewählt.

Der neue Vorstand der Grünen Jugend Bayreuth. V.l.n.r.: Jakob Schlags, Hannah Schlags, Martin Struller, Klara Röhrl

Auf ihrer regulären Mitgliederversammlung am 16.12.2010 hat die GRÜNE JUGEND Bayreuth einen neuen Vorstand gewählt. Die SchülerInnen Hannah Schlags (19), Jakob Schlags (16), Martin Struller (18) und die Studentin Klara Röhrl (19) sind als gleichberechtigte SprecherInnen gewählt worden und vertreten ab sofort die Belange der GRÜNEN JUGEND aus Stadt und Landkreis Bayreuth.

„Als Sprecher der GRÜNEN JUGEND Bayreuth möchte ich mich dafür einsetzten, dass grüne Ideen in Bayreuth mehr Gehör finden“, erklärt Martin Struller, neu gewählter Sprecher. „Insbesondere möchte ich den Bekanntheitsgrad der GRÜNEN JUGEND unter Schülerinnen und Schülern erhöhen und diese für Politik begeistern“.

Hannah Schlags, die bereits im alten Vorstand aktiv war ergänzt: „Die Zusammenarbeit mit den grünen Kreisverbänden Bayreuth Stadt und Bayreuth Land war bisher sehr konstruktiv. Daran wollen wir anknüpfen und auch im nächsten Jahr wieder gemeinsam Aktionen organisieren.“ Der alte Vorstand, der mit Ausnahme von Hannah Schlags nicht wieder zur Wahl angetreten ist, wünscht den neuen SprecherInnen viel Spaß und viel Erfolg.

Die GRÜNE JUGEND Bayreuth hat sich im Dezember 2009 neu gegründet und ist die Jugendorganisation von Bündnis90/Die Grünen. Seit Ihrer Gründung ist sie immer wieder öffentlich in Erscheinung getreten, beispielsweise im Sommer mit ihrer Kundgebung gegen die ausufernde Staatsverschuldung. Im Herbst hat sie zu einem „Datenschutzspaziergang“ eingeladen, bei dem sie über die vielfältige Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten informiert hat.

Erstellt am Freitag, 17. Dezember 2010
Kategorie: Bayreuth, Kreisverbände | Kommentieren »

GRÜNE JUGEND Oberfranken wählt neuen Vorstand und fordert kostenlosen Schulweg

Aus ihrem Bezirkskongress am vergangenen Wochenende geht die GRÜNE JUGEND Oberfranken mit einer neuen Doppelspitze hervor: Alicja Lukaszynska (24), Wirtschaftsrecht-Studentin aus Hof, und Stephan Clemens (24), Geoökologie-Student aus Bayreuth, sind die neuen SprecherInnen des Bezirksverbandes und vertreten damit die GRÜNE JUGEND nach außen. Lehramtsstudentin Swantje Fischer (22) aus Lichtenfels ist neue politische Geschäftsführerin, für die Finanzen ist Abiturient Christoph Schmidt (18) aus Litzendorf verantwortlich. Die ehemaligen Sprecherinnen Svenja Fluhrer (15) und Isabel Schmuck (16) aus Bamberg wurden als Beisitzerinnen gewählt. Weiterlesen »

Erstellt am Freitag, 2. April 2010
Kategorie: Bezirksverband, Pressemitteilungen | Kommentieren »

GRÜNE JUGEND Bayreuth beschert sich zum Jahresende einen neuen Vorstand

Lisa, Hanna, Thomas und Antonia

Nachdem bereits einige Treffen der GRÜNEN JUGEND Bayreuth seit Sommer diesen Jahres stattgefunden hatten, wurde jetzt in der letzten Mitgliederversammlung, am 17.12.2009, eine Satzung beschlossen und einen Vorstand gewählt. Die Bayreuther GRÜNE JUGEND wird ab sofort von der Schülerin Hannah Schlags (18), und den drei Studierenden Antonia Asche (20), Lisa Haubner (21) und Thomas Zimmer (23) als “gleichberechtigte SprecherInnen” vertreten. In Bayreuth sei einiges zu tun, meint das Vorstandsteam einheitlich. Weiterlesen »

Erstellt am Dienstag, 29. Dezember 2009
Kategorie: Bayreuth, Kreisverbände | Kommentieren »

Nordbayerische Kurier: Mehr junge Leute für Politik gewinnen

In Coburg hat sich die Grüne Jugend Oberfranken gegründet. Bayernweit ist das nach Schwaben der zweite Zusammenschluss dieser Art.

Die oberfränkische Grünen-Landtagsabgeordnete Ulrike Gote (Bayreuth) sicherte ihr Unterstützung zu. „Wir werden die Vernetzung aller Grünen in Oberfranken weiter voran treiben. Die Gründung eines Bezirksverbandes Grüne Jugend Oberfranken ist dabei ein wichtiger Baustein“, betonte sie.
Die Grüne Jugend Oberfranken wird nun von Sprecherin Katharina Meyer (19 Jahre, Meeder bei Coburg) und Sprecher Stephan Clemens (21, Bayreuth) vertreten. Dem geschäftsführenden Vorstand gehören noch Swantje Fischer (19, Lichtenfels) als Schatzmeistern und Christiane Bielenski (18, Coburg) als Politische Geschäftsführerin an. Unterstützt werden sie von den Beisitzern Victoria Schuller (18, Coburg), Sven Ojeda Febles (23, Bayreuth), Anna-Lena Memmel (18, Mitwitz) und Maximilian Melville (17, Coburg).
Die Grüne Jugend will vor allem die Arbeit der kleineren Kreis- und Ortsverbände unterstützen, erklärte Stephan Clemens. „Ich will, dass es in Zukunft in jedem Kreisverband eine aktive Grüne Jugend gibt“, sagte er.
Der Bundesverband der Grünen Jugend wurde 1994 gegründet und ist die politische Jugendorganisation von Bündnis 90/Die Grünen. Die Organisation stehe inhaltlich der Partei nahe, agiere jedoch unabhängig und nehme ihr gegenüber auch kritische Positionen ein, hieß es. Eine Mitgliedschaft ist bis zu einem Alter von 28 Jahren möglich. Eine Mitgliedschaft in der Mutterpartei ist dafür nicht notwendig.

Quelle: Nordbayerische Kurier – 23.06.2006

Erstellt am Freitag, 23. Juni 2006
Kategorie: Bezirksverband, Coburg, Kreisverbände, Pressespiegel | Kommentieren »

GRÜNE JUGEND Oberfranken gegründet

Coburg – Bislang war Oberfranken ohne junggrünen Bezirksverband. Am Samstag, den 17.6.2006, hat sich die GRÜNE JUGEND Oberfranken in Coburg gegründet. Die Mitglieder der GRÜNE JUGEND aus vielen Ortsverbänden Oberfrankens gaben sich für den Bezirksverband eine Satzung und wählten einen Vorstand.

Initiiert wurde die Gründungsversammlung von der GRÜNEN JUEGND Coburg, die sich im November 2005 gegründet hat und sich mit anderen Kreis- und Ortsgruppen austauschen wollte. Hilfestellung bei der Gründung leistete der Bezirk Schwaben, der über die Strukturen des bis dahin einzigen Bezirksverbandes der GRÜNEN JUGEND in Bayern berichtete. Weiterlesen »

Erstellt am Montag, 19. Juni 2006
Kategorie: Bezirksverband, Pressemitteilungen | Kommentieren »