Rückblick auf Anti-Atom-Demos in Oberfranken

Am 27.11. mobilisierten die oberfränkischen GRÜNEN zu Anti-Atom-Demos im ganzen Bezirksgebiet. In Bayreuth (siehe Foto) folgten bei eisigem Wetter doch eine große Anzahl an Menschen dem Aufruf:  “Große Anti-Atom-Demo am 27.11.2010″

In Coburg besuchte der Kreisverband, den örtlichen CSU-Bundestagsabgeordneten:
“Anti-Atom-Tag Oberfranken: Grüne Coburg auf Besuch bei MdB Michelbach

Der Kreisverband Hof und Bundestagsabgeordnete Elisabeth Scharfenberg beteiligte sich auch an der Aktion und hatten einige Atomfässer dabei:
“Oberfrankenweite Protestaktion gegen die Verlängerung der Laufzeiten der Atomkraftwerke und für eine nachhaltigere Energiepolitik”

Auch in Marktredwitz gingen die GRÜNEN vor Ort auf die Straße, um gegen die Laufzeitverlängerungen zu demonstrieren:
“Erfolgreiche Anti-Atomaktion der Grünen in Marktredwitz

Die GAL Bamberg ließ die PassantInnen Wunschkugeln für die atomfreie Zukunft an einen Weihnachtsbaum hängen.

Gerne beteiligten sich viele PassantInnen in der Bamberger Fußgängerzone an einer Aktion der Grünen: Sie beschrifteten bunte Papierscheiben als „Anti-Atom-Wunschkugeln“ mit ihren Wünschen für eine atomfreie Zukunft oder Argumenten gegen eine Verlängerung der Atomkraftwerkslaufzeiten. Damit schmückten sie dann einen Weihnachtsbaum, der während der Adventszeit das Schaufenster im GAL-Büro in der Siechenstraße 6 ziert.

Die Aktion ist Teil einer oberfrankenweiten Grünen-Kampagne gegen die aktuelle Energiepolitik der schwarz-gelben Bundesregierung.

Erstellt am Dienstag, 7. Dezember 2010
Kategorie: Berichte, Bezirksverband | Kommentieren »

Anti-Atom-Demos am 27.11.

Am kommenden Samstag, dem 27.11., von 11 bis 12 Uhr wollen wir in Bayreuth auf dem Marktplatz zwischen Winterdorf und Herkulesbrunnen gegen die Verlängerung der Laufzeiten der Atomkraftwerke und für eine nachhaltigere Energiepolitik demonstrieren.

Dies soll Teil einer oberfrankenweit von den Grünen organisierten Aktion sein, in deren Rahmen zur gleichen Zeit in Bamberg, Coburg, Hof, Kronach, Marktredwitz und Forchheim entsprechende Aktionen stattfinden.
Damit wollen wir nach den großen Demonstrationen in Berlin, München und Gorleben zeigen, dass auch in Oberfranken der Widerstand gegen die verantwortungslose Energiepolitik der Regierung lebt.
Gebt die Information bitte auch an Freundinnen und Freunde und Bekannte weiter, die interessiert sein könnten. Wer noch Transparente, Schilder, Trillerpfeifen oder sonstige Materialien hat, soll das gerne mitbringen.

Mit besten Grüssen
Gert Lowack
(Vorsitzender Bündnis90/Die GRÜNEN Oberfranken) Weiterlesen »

Erstellt am Montag, 22. November 2010
Kategorie: Bezirksverband | Kommentieren »

GRÜNE JUGEND auf Hochtour

Unter dem Motto “Oberfranken begrünen — Was muss anders laufen?” wollen wir alle Jugendlichen dazu einladen, uns ihre Meinung zu sagen.

Dazu werden wir auf einen Banner den Umriss Oberfrankens malen und jedeR kann dann einen grünen Fingerabdruck in ihrem/seinem Landkreis hinterlassen und einen Zettel mit Wünschen/ Verbesserungsvorschlägen/ Statements auf die Karte heften. Nebenbei wollen wir mit den jugendlichen Menschen vor Ort mit allgemeinem Material über die Vorstellungen der GRÜNE JUGEND diskutieren.

Wir reisen selbstverständlich mit der Bahn!!! Weiterlesen »

Erstellt am Dienstag, 29. August 2006
Kategorie: Berichte, Bezirksverband | Kommentieren »