Nürnberger Nachrichten: “Grüne Jugend wird aktiviert”

PEGNITZ/BAYREUTH – Die Jugendorganisation von Bündnis90/Die Grünen erlebt im Moment bundesweit einen regen Zulauf. Seit Anfang 2009 haben sich 500 junge Menschen für eine Mitgliedschaft bei der Grünen Jugend entschieden. Auch in Bayreuth wird jetzt der Kreisverband wiederbelebt.

Der Grüne Jugend-Kreisverband Bayreuth lag lange Zeit im Dornröschenschlaf. Durch einzelne aktive Mitglieder und das Mitwirken der Grünen Jugend Oberfranken wurden trotzdem immer wieder Aktionen durchgeführt. Nach Bamberg und Forchheim wird jetzt mit Bayreuth der dritte Kreisverband in Oberfranken wieder aktiviert.

Die Grüne Jugend sei ein «bunter Haufen junger interessierter Menschen, die etwas verändern wollen», sagt Stephan Clemens aus Bayreuth, der bereits einige Anfragen in Bezug auf örtliche Treffen erhalten hat. «Bisher konnten wir da nicht viel anbieten. Das wird sich jetzt ändern», verspricht Clemens. Er hat die Grüne Jugend Oberfranken im Jahr 2006 mitgegründet und zweieinhalb Jahre als Sprecher geleitet. Von März 2008 bis März 2009 saß er im Landesvorstand der Grünen Jugend Bayern.

Quelle: Nürnberger Nachrichten – 01.09.2009

Erstellt am Samstag, 19. September 2009
Kategorie: Bayreuth, Bezirksverband, Kreisverbände, Pressespiegel | Kommentieren »

Nordbayerische Kurier: Mehr junge Leute für Politik gewinnen

In Coburg hat sich die Grüne Jugend Oberfranken gegründet. Bayernweit ist das nach Schwaben der zweite Zusammenschluss dieser Art.

Die oberfränkische Grünen-Landtagsabgeordnete Ulrike Gote (Bayreuth) sicherte ihr Unterstützung zu. „Wir werden die Vernetzung aller Grünen in Oberfranken weiter voran treiben. Die Gründung eines Bezirksverbandes Grüne Jugend Oberfranken ist dabei ein wichtiger Baustein“, betonte sie.
Die Grüne Jugend Oberfranken wird nun von Sprecherin Katharina Meyer (19 Jahre, Meeder bei Coburg) und Sprecher Stephan Clemens (21, Bayreuth) vertreten. Dem geschäftsführenden Vorstand gehören noch Swantje Fischer (19, Lichtenfels) als Schatzmeistern und Christiane Bielenski (18, Coburg) als Politische Geschäftsführerin an. Unterstützt werden sie von den Beisitzern Victoria Schuller (18, Coburg), Sven Ojeda Febles (23, Bayreuth), Anna-Lena Memmel (18, Mitwitz) und Maximilian Melville (17, Coburg).
Die Grüne Jugend will vor allem die Arbeit der kleineren Kreis- und Ortsverbände unterstützen, erklärte Stephan Clemens. „Ich will, dass es in Zukunft in jedem Kreisverband eine aktive Grüne Jugend gibt“, sagte er.
Der Bundesverband der Grünen Jugend wurde 1994 gegründet und ist die politische Jugendorganisation von Bündnis 90/Die Grünen. Die Organisation stehe inhaltlich der Partei nahe, agiere jedoch unabhängig und nehme ihr gegenüber auch kritische Positionen ein, hieß es. Eine Mitgliedschaft ist bis zu einem Alter von 28 Jahren möglich. Eine Mitgliedschaft in der Mutterpartei ist dafür nicht notwendig.

Quelle: Nordbayerische Kurier – 23.06.2006

Erstellt am Freitag, 23. Juni 2006
Kategorie: Bezirksverband, Coburg, Kreisverbände, Pressespiegel | Kommentieren »

GRÜNE JUGEND Oberfranken gegründet

Coburg – Bislang war Oberfranken ohne junggrünen Bezirksverband. Am Samstag, den 17.6.2006, hat sich die GRÜNE JUGEND Oberfranken in Coburg gegründet. Die Mitglieder der GRÜNE JUGEND aus vielen Ortsverbänden Oberfrankens gaben sich für den Bezirksverband eine Satzung und wählten einen Vorstand.

Initiiert wurde die Gründungsversammlung von der GRÜNEN JUEGND Coburg, die sich im November 2005 gegründet hat und sich mit anderen Kreis- und Ortsgruppen austauschen wollte. Hilfestellung bei der Gründung leistete der Bezirk Schwaben, der über die Strukturen des bis dahin einzigen Bezirksverbandes der GRÜNEN JUGEND in Bayern berichtete. Weiterlesen »

Erstellt am Montag, 19. Juni 2006
Kategorie: Bezirksverband, Pressemitteilungen | Kommentieren »