Archiv für die Kategorie 'Berichte'

Anti-Atom Mahnwachen in Oberfranken

Hallo,

in Oberfranken finden heute diverse Mahnwachen gegen Atomkraft statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme:

Bamberg: Montag, 14. März 2011, auf. Sie findet von 18 bis 19 Uhr im Bereich Gabelmann / Martinskirche in der FuZo statt.

Bayreuth: Montag, 14. März 2011, 18.00 Uhr am Sternplatz
Im Rahmen der ca. halbstündigen Kundgebung wollen die dort Anwesenden versuchen, mit den TeilnehmerInnen der zweiten Mahnwache vor der Spitalkirche eine Menschenkette zu bilden, bzw. auf einander zuzugehen.

Coburg: 14.3. 2011 findet ab 18 Uhr auf dem Marktplatz eine Mahnwache statt.

Kulmbach: Am Montag, 14.3. um 18 Uhr treffen wir uns zu einer Mahnwache am Marktplatz

Marktredwitz:  14.3. – 18 Uhr, vor dem Alten Rathaus

Aufruf  vom Bundesvorstand: Aufruf zu Mahnwachen!

Erstellt am Montag, 14. März 2011
Kategorie: Berichte, Bezirksverband | Kommentieren »

Rückblick auf Anti-Atom-Demos in Oberfranken

Am 27.11. mobilisierten die oberfränkischen GRÜNEN zu Anti-Atom-Demos im ganzen Bezirksgebiet. In Bayreuth (siehe Foto) folgten bei eisigem Wetter doch eine große Anzahl an Menschen dem Aufruf:  “Große Anti-Atom-Demo am 27.11.2010″

In Coburg besuchte der Kreisverband, den örtlichen CSU-Bundestagsabgeordneten:
“Anti-Atom-Tag Oberfranken: Grüne Coburg auf Besuch bei MdB Michelbach

Der Kreisverband Hof und Bundestagsabgeordnete Elisabeth Scharfenberg beteiligte sich auch an der Aktion und hatten einige Atomfässer dabei:
“Oberfrankenweite Protestaktion gegen die Verlängerung der Laufzeiten der Atomkraftwerke und für eine nachhaltigere Energiepolitik”

Auch in Marktredwitz gingen die GRÜNEN vor Ort auf die Straße, um gegen die Laufzeitverlängerungen zu demonstrieren:
“Erfolgreiche Anti-Atomaktion der Grünen in Marktredwitz

Die GAL Bamberg ließ die PassantInnen Wunschkugeln für die atomfreie Zukunft an einen Weihnachtsbaum hängen.

Gerne beteiligten sich viele PassantInnen in der Bamberger Fußgängerzone an einer Aktion der Grünen: Sie beschrifteten bunte Papierscheiben als „Anti-Atom-Wunschkugeln“ mit ihren Wünschen für eine atomfreie Zukunft oder Argumenten gegen eine Verlängerung der Atomkraftwerkslaufzeiten. Damit schmückten sie dann einen Weihnachtsbaum, der während der Adventszeit das Schaufenster im GAL-Büro in der Siechenstraße 6 ziert.

Die Aktion ist Teil einer oberfrankenweiten Grünen-Kampagne gegen die aktuelle Energiepolitik der schwarz-gelben Bundesregierung.

Erstellt am Dienstag, 7. Dezember 2010
Kategorie: Berichte, Bezirksverband | Kommentieren »

Junger Tag der Demokratie in Wunsiedel

Lena, Eike, Lisa und Gregor am Stand der Grünen Jugend

Am vergangenen Freitag, 30.07.10, hat die Grüne Jugend am “Jungen Tag der Demokratie” in Wunsiedel teilgenommen. Die Veranstalter “Wunsiedler Bündnis gegen Rechtsextremismus für Demokratie und Menschenwürde” haben zu diesem Fest im Herzen Wunsiedel eingeladen um vor allem Kindern und Jugendlichen die demokratische Vielfalt unserer Region vorzustellen.
Bis zum vergangen Jahr noch hat das bunte Aktionsbündnis gegen die jährlichen Neonazi-Aufmärsche (das Grab von Rudolf Heß befindet sich in Wunsiedel) demonstriert. Da diese nun verboten worden sind, wurde das Format geändert und der letzte Schultag vor den großen Ferien gewählt.
Viele Interessierte haben den Kontakt zur Grünen Jugend gesucht, wollten Flyer, die bunten “Grün”- Buttons und auch Informationsbroschüren.

Lisa Haubner
(Sprecherin der Grünen Jugend Bayreuth)

Erstellt am Sonntag, 1. August 2010
Kategorie: Berichte, Bezirksverband | Kommentieren »

Neue Homepage

Hallo liebe LeserInnen,

wir haben ab sofort eine neue Homepage. Die alte Seite war vor allem grafisch nicht mehr auf der Höhe. Des Weiteren das schwerfällige typo3-System für neue Leute schwierig zu verstehen. Ab sofort haben wir eine Homepage/Blog, welches auf WordPress basiert. Wir hoffen, dass wir dadurch euch eine attraktivere Leseatmosphäre schaffen und euch mit spannenden Berichten aus ganz Oberfranken versorgen können.

Freuen uns über Rückmeldung zur neuen Seite!

Viele Grüße
Euer Bezirksvorstand der GJ Oberfranken

Erstellt am Freitag, 9. Juli 2010
Kategorie: Berichte, Bezirksverband | 1 Kommentar »

GJ Oberfranken unterstützt GJ-Sachsen-Tour in Plauen

Aus Bamberg, Lichtenfels und Bayreuth machten sich am 28.8. hoch motivierte Mitglieder der GJ Oberfranken auf den Weg nach Plauen, um die Landtagswahlkampf-Tour der GRÜNEN JUGEND in Sachsen zu unterstützen.

Die AktivistInnen der Tour waren bereits einige Wochen unterwegs um mit kreativen Aktionen gegen den Überwachungswahn zu demostrieren, eine bessere Bildung mit einer längeren gemeinsamen Schulzeit zu fordern und vor allem ein deutliches Zeichen gegen Nazis zu setzen.

Wir hatten uns eigentlich auf eine Datenschutz-Aktion eingestellt, aber als wir von den Mitgliedern der Tour begrüßt werden, erfahren wir, dass heute wohl auch die NPD eine große Kundgebung plant, weshalb heute “Deine Hand gegen Nazis” auf dem Programm steht. PassantInnen können ihren Handabdruck mit bunter Farbe auf einem Banner hinterlassen. Weiterlesen »

Erstellt am Freitag, 18. September 2009
Kategorie: Berichte, Bezirksverband | Kommentieren »

Wahlkampfaktion in Lichtenfels

Die Lichtenfelser Grünen hatten für den 4. September 2009 einen Infostand in der Lichtenfelser Innenstadt angemeldet. Im Strahlenschutzanzug und mit Mundschutz verteilten wir kleine Windrädchen und Informationsmaterial an die PassantInnen.

“Mit Atomkraftwerken spielt man nicht!” stand auf unseren Windrädchen, die uns förmlich aus der Hand gerissen wurden. Immer wieder winkten PassantInnen uns zu sich her um Informationsmaterial und Windrädchen zu ergattern. Nach etwas mehr als einer Stunde waren wir auch schon alle Windrädchen los, pünktlich fing es an zu regnen. Wir hoffen, dass am 27. September viele Menschen grün wählen, damit die Laufzeiten der Atomkraftwerke nicht verlängert werden.

Weiterlesen »

Erstellt am Montag, 7. September 2009
Kategorie: Berichte, Bezirksverband | Kommentieren »

Landessprecherin der GJ Bayern zu Gast in Hof

Die Landessprecherin der GRÜNEN JUGEND Bayern, Swantje Fischer, die aus Oberfranken (Lichtenfels) kommt, war bei der Veranstaltung “Starke Frauen erzählen. Wie wir wurden – was wir sind: Weltverbesserinnen” vom Kreisverband Hof eingeladen.

Teilnehmerinnen der Talkrunde (v.l.n.r.):

Karin Bernhart, Sprecherin des Bürgerforums Gräfenberg,
Swantje Fischer, Sprecherin Grüne Jugend Bayern,
Mia Pittroff, Bamberger Autorin und Kabarettistin,
Doris Kienle, Specherin LAK Grüne Alte
Elisabeth Scharfenberg, MdB

Erstellt am Samstag, 1. August 2009
Kategorie: Berichte, Bezirksverband | Kommentieren »

GJ Oberfranken demonstriert gegen Coburger Convent

Das Motto des Pfingstkongresses des Coburger Convents lautete “Der Freiheit eine Gasse”, doch die GRÜNE JUGEND Oberfranken beteiligte sich an der Gegendemonstration unter dem Motto: “Dem CC eine Sackgasse – Freiheit lebt sich anders!”

Erstellt am Dienstag, 2. Juni 2009
Kategorie: Berichte, Bezirksverband | Kommentieren »

GRÜNE JUGEND Bayern mit Wahlkampftour in Oberfranken

3 Wochen tourte die GRÜNE JUGEND durch Bayern und in Oberfranken war die Tour in 6 Orten aktiv

Mi, 27. Aug 08: Forchheim Bericht
Di, 2. Sep 08: Bamberg/Kronach Bericht
Mi, 3. Sep 08: Kulmbach/Bayreuth Bericht
Do, 4. Sep 08: Pegnitz Bericht

Mehr Infos zu Tour unter:
http://www.gj-bayern.de/berichte/items/landtagswahl-hochtour-2008.html

Erstellt am Montag, 15. September 2008
Kategorie: Bamberg, Bayreuth, Berichte, Bezirksverband, Forchheim | Kommentieren »

Tag der Demokratie am 18.8.2007

Ein Erfolg für die Demokratie! In Gräfenberg verhindern hunderte BürgerInnen den Zugang des Marktplatzes für die Nazis. In Wunsiedel feiern BürgerInnen ein buntes Straßenfest.

In Oberfranken sollten am 18.8.2007 gleich zwei Aufmärsche der Nazis stattfinden. In Wunsiedel wollten die Nazis Rudoph Heß gedenken. Der Aufmarsch wurde aber, wie in den letzten beiden Jahren zuvor, verboten. Die GRÜNE JUGEND Oberfranken hatte schon im Vorfeld frühzeitig zugesagt sich am “Tag der Demokratie” mit einem Stand zu beteiligen. Neben dem Infostand, wo Kinder eine bunte Menschenkette gestalten konnten, wurden auch etliche Naziaufkleber von Laternenpfählen entfernt.

Weiterlesen »

Erstellt am Montag, 20. August 2007
Kategorie: Berichte, Bezirksverband | Kommentieren »