Archiv für Dezember, 2007

Lichtverschmutzung reduzieren – Erleuchtung durch weniger Licht

(Beschluss der Mitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND Oberfranken am 15.12.2007 in Bayreuth)
Unter Lichtverschmutzung wird die Aufhellung des Nachthimmels durch künstliche Lichtquellen, deren Licht in der Atmosphäre gestreut wird, verstanden. Eben diese Lichtverschmutzung ist es, die eine ernste Gefahr für das Ökosystem darstellt. Mensch und tagaktive Tiere brauchen die Dunkelheit der Nacht zur Entspannung und Regeneration. Aber auch nachtaktive Tiere leiden unter den hellen Nächten, weil die Dunkelheit die Voraussetzung für ihre Nahrungssuche und Fortpflanzung darstellt. Nicht zuletzt wird auch den Pflanzen, die den Hell- Dunkel Rhythmus für die Photosynthese brauchen, durch die Lichtverschmutzung geschadet. Weiterlesen »

Erstellt am Donnerstag, 20. Dezember 2007
Kategorie: Beschlüsse, Bezirksverband | Kommentieren »